Tickets für Cinderella - das märchenhafte Popmusical

 

 

Die CD zum Erfolgs-Musical:

 

Die CD für Kinder zum Musical Cinderella

 

» Jetzt bestellen!

 

Die CD zum Musical und alle Songs gibt's im Download: Bei Amazon.de und iTunes...

 

.

Pressestimmen aus Zeitung und Radio

Das sagen andere über Cinderella – das märchenhafte Popmusical

 

Manchmal ist es schön und hilfreich, viele Meinungen zu einem Thema zu sehen. Deshalb erfährst Du an dieser Stelle, was andere über 'Cinderella – das märchenhafte Popmusical' sagen. Im Radio, Fernsehen und in den Zeitungen ...

 

 


 

Märchenprinz mit Glamour-Faktor

 

»Einerseits klassisch, andererseits trotzdem modern, poppig und mit Pep. Das neue 'Cinderella'-Musical lässt dem alten Märchen seine Märchenhaftigkeit und bietet Raum für moderne Popmusik, freche Texte und Farbigkeit auf der Bühne.«

 

Wiesbadener Tagblatt

 

 


 

»Ein zauberhaftes Musical«

 

Frankfurter Neue Presse

 

 


 

»Cinderella erobert die Herzen. Das Popmusical begeistert die kleinen und großen Zuschauer.«

 

Schwäbische Zeitung

 

 


 

»Sie sprangen auf, klatschten und trampelten mit ihren Füßen. Bei der Premiere des Musicals Cinderella gab es für die Kinder kein Halten mehr.«

 

Radio FFH

 

Hier kannst Du den vollständigen Beitrag anhören:

 

 

o_ton_ffh.Mp3

 


 

»Popmusical begeistert Zuschauer: Zauberhaftes Mitmachmärchen«

 

Heilbronner Stimme

 

 


 

»Riesenapplaus und viele strahlende Gesichter«

 

Wilhelmshavener Zeitung

 

 


 

Wann küssen sich die endlich?

 

»Das klassische Märchen wurde bei aller Werktreue erfrischend modernisiert (Texte: Angelika Bartram und Thomas März), die Inszenierung von Gaines Hall ist ein ebenso kindgerechtes wie familienkompatibles Stück mit hohem Tempo, toller Musik, vielen witzigen Details.«

 

 


 

»Ein Märchen für Kinder von heute. Eine wunderbare Mutmacher-Geschichte für Kinder und Familie.«

 

Mannheimer Morgen

 

 


 

»Aufwändig gestaltete und immer wieder wechselnde Bühnenbilder: Cinderella bringt Kinderaugen zum Leuchten.«

 

Straubinger Tageblatt

 

 


 

Pop-Musical 'Cinderella' hat Premiere in Niedernhausen

 

»Von der Idee bis zur gefeierten Premiere im ausverkauften Rhein-Main-Theater vergingen zwei Jahre – ein Aufwand, der sich gelohnt hat.

Das klassische Märchen wurde bei aller Werktreue erfrischend modernisiert, ein ebenso kindgerechtes wie familienkompatibles Stück mit hohem Tempo, toller Musik, vielen witzigen Details – und zwei Kernbotschaften: Was wirklich zählt, sind gute Freunde. Und: Wenn du an dich glaubst, können Träume wahr werden.

Bis Cinderella ihren Prinzen endlich in den Arm schließen kann, braucht sie auch jede Menge Hilfe des Publikums.

Als Cinderella und Prinz Fabian schließlich heiraten, sind die Kinder nicht mehr zu halten.«

 

Wiesbadener Kurier

 

 


 

»Modern und dennoch märchenhaft«

 

Neueste Nachrichten

 

 


 

»Cinderella verzaubert nicht nur die kleinen Besucher«

 

Nordsee Zeitung

 

 


 

Modernes Märchen

 

Auch im Fernsehen war Cinderella bereits zu sehen. Ein Beispiel kannst Du Dir hier ansehen, klicke dafür einfach nur auf das Bild:

 

 

 

Mittelhessen TV

 

 


 

»Glitzeralarm und rockende Stiefschwestern – bei Cinderella hält es die vielen jungen Prinzessinnen nicht auf den Stühlen.«

 

Rhein-Neckar-Zeitung

 

 


 

»Das Popmusical Cinderella begeistert Besucher: Viel Glitzer und märchenhafte Kostüme lassen die Herzen höher schlagen, Glitzerstaub und Lichteffekte machen das Musical zu einem einmaligen Erlebnis.«

 

Westfälischer Anzeiger

 

 


 

»Wir heiraten jetzt!« –
»Na, das wollen wir doch mal sehen: Waaacheeen!«

 

Dieser Radio-Reporter will doch glatt Cinderella heiraten! Das findet Prinz Fabian natürlich überhaupt nicht lustig.

 

Höre Dir den HR3-Report (oder sollten wir besser Hörspiel sagen?) zu 'Cinderella - das märchenhafte Popmusical' an:

 

 

hr3_cinderella.mp3

 

HR3, im Dezember 2010

 

 


 

Sie sind Journalist bzw. Redakteur und wollen über das Cinderella Musical berichten? Super! Hier finden Sie unseren Pressekontakt:

 

garbscomm Kommunikationsberatung

Holger Garbs

 

Telefon: +49 (0)351 8718025

Mobil: +49 (0)177 8821954

E-Mail: garbs@garbscomm.de



.